Zahnheilkunde
Dr. Frank Bohlsen | Dr. Lars Steinebrunner und Kollegen

Team Bohlsen-Steinebrunner

Schönes und gesundes Zahnfleisch

Mit mikrochirurgischen Methoden können wir als parodontal-chirurgisch fortgebildete Zahnärzte auch zurückgewichenes Zahnfleisch rekonstruieren.

Freiliegende Zahnhälse lassen oft den Zahnfleischverlauf unregelmäßig erscheinen, durch den Rückgang der Zahnfleischpapillen erscheinen die sogenannten „schwarzen Dreiecke“ zwischen den Zähnen. Um diese Defekte zu beheben, werden aus anderen Bereichen der Mundschleimhaut mikrochirurgisch kleine Gewebeteile transplantiert, um den natürliche wellenförmige Verlauf des Zahnfleisches wiederherzustellen. Eingriffe dieser Art sind ergänzende ästhetische Maßnahmen nach Parodontitis- oder Implantatbehandlungen.

Wir können auch dann mit entsprechenden Maßnahmen helfen, wenn der Zahnfleischsaum von Natur aus unharmonisch angelegt ist oder sich im Laufe der Zeit durch falsche Putztechnik oder umfangreiche Sanierung der Zähne verändert hat.

Ihre Möglichkeiten

  • Plastische Parodontalchirurgie
  • Zahnfleischtransplantationen
  • Zahnfleischkorrektur
  • Knochenaufbau
 

OP nach RKI-Richtlinie

Unsere chirurgischen Eingriffe werden ausschließlich in einem ruhigen, nach neuesten hygienischen Standards und Richtlinien des Robert-Koch-Instituts ausgestatteten Funktionsbereich durchgeführt.